Bauingenieur / Bauingenieurin

Als angehender Bauingenieur oder natürlich auch als Bauingenieurin erlebst du den Baufortschritt live. Unsere Projekte sind fassbar und kurz vor oder mitten in der Ausführung.

Du bist eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit und unterstützt die Firmen der Marti-Gruppe aktiv beim Bau komplexer Projekte. Deine Ausbildungsstelle ist im Infrastrukturbau, im Untertagebau, im Tief- oder Hochbau. Wir führen auch verschiedene Sondersparten und sind Spezialisten im Ingenieurtiefbau.

Deine Ausbildungsstelle im technischen Büro...

Wir bieten dir zwei Möglichkeiten, bei uns als Bauingenieur einzusteigen. Entweder du arbeitest bei uns im Backoffice, dem technischen Büro. Hier hilfst du uns, technische Lösungen für die Ausführung und/oder Angebotsbearbeitung zu finden. Du wirst erfahren, dass #martispirit auch heisst, «out of the Box» zu denken. Du erarbeitest unter anderem Ausführungsvarianten, stellst Kostengrundlagen zusammen oder terminierst Bauabläufe.

Ingenieur am arbeiten
Besprechung

...oder direkt auf der Baustelle

Alternativ kannst du als Bauingenieurin auch draussen auf einer Baustelle arbeiten. Hier unterstützt du unsere Kader bei der Optimierung des Personal- und Inventareinsatzes. Du hifst in der Materiallogistik, kontrollierst den Baufortschritt und stellst die Grundlagen für Rechnungen und Nachträge zusammen.

Egal, ob im technischen Büro oder auf der Baustelle, wir bieten dir ein äusserst breites und abwechslungsreiches Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten.

Ingenieur am arbeiten auf der Baustelle
Besprechung

Du übernimmst schnell Verantwortung

Dein Praktikum oder deine Teilzeitstelle als Bauingenieur ist keine Sackgasse. Und nach deinem Studium stehen dir verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten offen. Mit Einsatz und Wille wirst du schnell personelle und finanzielle Verantwortung übernehmen. Denn das ist unsere #macherkultur.

Praktikum oder Teilzeitstudium

Als Bauingenieur-Praktikant oder Praktikantin steigst du für 6 bis 12 Monate voll bei uns ein.
Oder du finanzierst dein Bauingenieurstudium als Teilzeitstudent oder Teilzeitstudentin und engagierst dich längerfristig mit 40-60 Stellenprozenten.

Dein Einsatz kann je nach vorhandenen Projekten im technischen Büro oder auf der Baustelle erfolgen.

Projektingenieur im technischen Büro

Die Ausführung eines Projekts beginnt im technischen Büro mit der Bearbeitung von Angeboten. Du lernst bei uns, welche strategischen und konzeptionellen Überlegungen wir dazu machen. Zum Beispiel:

Wie wir Bauabläufe optimieren, damit wir schneller sind oder weniger Ressourcen einsetzen müssen.
Sehr wichtig ist uns, dass wir dabei die geforderte Qualität liefern. Das ist #martispirit.

Wie wir eine Baustelle einrichten, damit die Materiallogistik möglichst effizient ist.

Dank unserer grossen Erfahrung gelingt es uns immer wieder, uns einen Wettbewerbsvorteil mit einer Unternehmervariante zu verschaffen. Das ist unsere #macherkultur.

Klar, dass wir auch sämtliche Umweltaspekte berücksichtigen. Das ist #martifuture.

Was du sonst noch lernst: Building Information Modeling (BIM) im Hoch- und Tiefbau, technische Berichte und Bauprogramme erstellen, Planbearbeitung, Kalkulation und Baukonzepte.

Laufend treffen bei uns technische Fragestellungen von den Baustellen ein. Wir prüfen Machbarkeiten und Varianten. Und wir konsultieren die Baunormen. Denn unsere Kolleginnen und Kollegen auf den Baustellen brauchen unsere Lösungen, um effizient funktionieren zu können.


Bauführer in der Ausführung

Jetzt gilt es ernst. Wir haben eine Ausschreibung gewonnen und führen das Projekt aus.

Die Arbeitsvorbereitung ist unser Schlüssel zum Erfolg. Die Kolleginnen und Kollegen im technischen Büro haben viel überlegt. Diese Angaben aus dem technischen Büro müssen hinterfragt und verfeinert werden. Konkret heisst das:

Wie planen wir die Einsätze, damit die Belegschaft während der Bauzeit möglichst effizient arbeiten kann?

Welche Bewilligungen müssen wir für Nachteinsätze, Entsorgungswege und allfällige Sondertransporte einholen?

Welche Lieferanten und Subunternehmer machen uns die wirtschaftlichsten Angebote und liefern dennoch die geforderte Qualität?

Aber auch: Welche Maschine, welcher Bagger ist für die geplanten Arbeiten am effizientesten?

Du hilfst uns ausserdem:
– bei der detaillierten Planung von Bauabläufen, Baulogistik und Terminprogrammen.
– Unternehmervarianten auzuarbeiten und mit der Bauleitung zu besprechen.
– im Qualitätsmanagement und bei der Ausführungskontrolle.
– bei der Planung von Baustelleneinrichtungen.
– bei der Koordination und Organisation der Arbeiten auf der Baustelle.
– bei Bestellungen, bei den Ausmassen und du vergleichst sie mit dem Verbrauch

Damit du dich in unserem dynamischen Umfeld wohlfühlst, bringst du mit:

Selbständiges Arbeiten, gewinnen tun wir aber nur im Team.
Initiative und Einsatzbereitschaft, denn der beste Motor ist der eigene.
Flexibilität und gute organisatorische Fähigkeiten, denn du weisst nie genau, was der Arbeitstag bringt.
Begeisterungsfähigkeit, denn bauen ist nicht dein Beruf sondern deine Berufung.
Du bist open minded und freust dich über einen abwechslungsreichen Alltag und neue Fragestellungen.
Gute EDV-Kenntnisse, denn die digitale Baustelle ist bei uns keine Zukunftsmusik.

Und was kommt danach?

Nach dem Studium startest du bei uns als Projektingenieur, Bauführerin oder Kalkulator. In unserem Konzern entwickelst du dich stetig weiter und gehst neue Wege. Denn wir sind nicht nur in der Schweiz am Werk sondern auch im Ausland.

Du hast noch nicht genug?

Weitere Karriereschritte bei uns könnten sein:
– Vertrags-/Nachtragsmanager
– Projektleiter/Technischer Leiter
– Koordinator bei interdisziplinären GU- oder TU-Projekten
– Baustellenchef
– Betriebs-/Abteilungs-/Geschäftsleiter
– BIM-Manager

Unsere Standorte

Standorte Bauingenieur
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen